Auszeichnungen 2020

Die Preisträger*innen

Text

Eva Wolfangel

Elektronische Medien

Redaktionsteam Norbert Grundei, Korinna Hennig, Anja Martini und Katharina Mahrenholtz zusammen mit Prof. Dr. Christian Drosten

 

Nachwuchs

Cedric Engels

Grußwort

Juryvorsitzender Dr. Stefan von Holtzbrinck

Anlässlich der Bekanntgabe der Preise

Seit einem Vierteljahrhundert zeichnet der GvH Preis überragenden, ja weit leuchtenden Wissenschaftsjournalismus aus und schaut mit Stolz auf die vielen renommierten Journalist*innen. Gerade in den letzten Jahren wurde ihr aufklärendes Licht notwendiger denn je für eine offene Gesellschaft, die ihren Blick auf Tatsachen und Fakten richten muss. Diese können ganz überwiegend begeistern, etwa im erfolgreichen Kampf gegen Krankheiten oder bei der Entschlüsselung der Rätsel von Natur und Weltall. Aber manches Mal zeigen sie auch die Ursachen für unangenehme, nicht zu leugnende Realitäten, wie zum Beispiel den menschenverursachten Verlust von Eis- und Gletschermassen mit seinen bitteren Konsequenzen.

 

Die über 70 Preisträger*innen haben ihr Leben diesen Wahrheiten und sich selbst einem vernunftbegabten Fortschritt verschrieben. Sie bemühen sich in harter Arbeit und über alle Medienformate hinweg, das Beste aus der Wissenschaft herauszuholen und dieses so verständlich wie möglich zu kommunizieren und, wo nötig, auch kritisch zu begleiten. Gerade Wissenschaftsjournalist*innen wecken Neugier, sie regen an, bilden aus und zwar mit dem einzigen Gut, das über jeden Wert erhaben und unvergänglich ist - mit Wissen. Ihnen allen, aber auch den anderen Tausenden von Bewerber*innen, sei an dieser Stelle nochmals ganz herzlich gedankt.

Auszeichnungen 1995-2020

Die Preisträger*innen

2019
Text: Dr. Vivian Pasquet, Redakteurin
Elektronische Medien: Dr. Thomas Aders, Korrespondent und Reporter
Nachwuchs: Marlene Heckl, freie Wissenschaftsjournalistin

2018
Text: Rüdiger Braun, freier Autor
Elektronische Medien: Autoren- und Regisseursduo Petra Höfer und Freddie Röckenhaus sowie Mai Thi Nguyen-Kim, freie Wissenschaftsjournalistin
Nachwuchs: Fritz Habekuß, Redakteur DIE ZEIT

2017
Print: Anke Sparmann, freie Wissenschaftsjournalistin
Elektronische Medien: Alexander Lahl und Max Mönch, freie Autoren und Regisseure
Nachwuchs: Theodor Schaarschmidt, freier Wissenschaftsjournalist

2016
Print: Dr. Bernhard Albrecht, Redakteur Stern
Elektronische Medien: Thomas Reintjes, freier Autor
Nachwuchs: Lydia Klöckner, Redakteurin DIE ZEIT und Adrian Lobe, freier Wissenschaftsjournalist

2015
Print: Malte Henk, Redakteur DIE ZEIT
Elektronische Medien: Stefanie Kara, freie Autorin
Nachwuchs: Laura Höflinger, Redakteurin Der Spiegel

2014
Print: Reto U. Schneider, stellvertretender Redaktionsleiter NZZ Folio
Elektronische Medien: Carsten Binsack, freier Regisseur und TV-Autor
Nachwuchs: Alina Schadwinkel, Redakteurin ZEIT Online

2013
Print: Johanna Romberg, Redakteurin GEO
Elektronische Medien: Marieke Degen, freie Wissenschaftsjournalistin
Nachwuchs: Robert Gast, Volontär Süddeutsche Zeitung

2012
Print: Martina Keller, freie Wissenschaftsjournalistin
Elektronische Medien: John A. Kantara, freier Journalist und TV-Autor
Nachwuchs: Bertram Weiß, Autor und freier Redakteur

2011
Print: Tim Schröder, freier Wissenschaftsjournalist
Elektronische Medien: Dr. Jan Lublinski, freier Wissenschaftsjournalist

2010
Print: Richard Friebe, freier Wissenschaftsjournalist
Elektronische Medien: Volkart Wildermuth, freier Wissenschaftsjournalist

2009
Print: Jörg Albrecht, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und Malte Henk, GEO
Elektronische Medien: Dr. Thomas Liesen, freier Wissenschaftsjournalist

2008
Print: Dr. Max Rauner, ZEIT Wissen, DIE ZEIT
Elektronische Medien: Christian Friedl, Bayerischer Rundfunk

2007
Print: Christian Schwägerl, Feuilleton- und Wissenschaftskorrespondent, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Elektronische Medien: Kristin Raabe, freie Wissenschaftsjournalistin

2006
Print: Ulrich Schnabel, Redakteur, DIE ZEIT
Elektronische Medien: Team Michael Lange und
Martin Winkelheide, freie Wissenschaftsjournalisten

2005
Print: Dr. Irene Meichsner, freie Wissenschaftsjournalistin
Elektronische Medien: Ralf Krauter, freier Wissenschaftsjournalist

Sonderpreis für erfolgreiche Wissensvermittlung an Kinder und Jugendliche:
Peter Lustig, Moderator der Sendung Löwenzahn
Armin Maiwald, Filmproduzent der Sendung mit der Maus

2004
Print: Volker Stollorz, freier Wissenschaftsjournalist
Elektronische Medien: Grit Kienzlen, freie Wissenschaftsjournalistin

2003
Print: Klaus Bachmann, Redakteur, GEO
Elektronische Medien: Frank Grotelüschen, freier Wissenschaftsjournalist

2002
Print: Dr. Ulf von Rauchhaupt, Redakteur, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
Elektronische Medien: Dr. Tilman Achtnich, freier Wissenschaftsjournalist

2001
Astrid Dähn, Redakteurin, Die Woche
Sonderpreis: Dr. Bernd Schuh, freier Wissenschaftsjournalist
 
2000
Thorwald Ewe, Redakteur, bild der wissenschaft 
 
1999
Dagmar Röhrlich, freie Wissenschaftsjournalistin
 
1998
Dr. Stefan Klein, 1. Platz
Dr. Hartmut Wewetzer, 2. Platz 
Ranga Yogeshwar, 3. Platz
 
1997
Vivien Marx, freie Wissenschaftsjournalistin
 
1996
Dr. Herbert Cerutti, Redakteur, Neue Zürcher Zeitung
Sonderpreis: ZDF Länderjournal

1995
Dr. Barbara Hobom, Redakteurin, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Ehrenpreis: Sir John Maddox

Partner